Barfußschuhe

Woran erkenne ich einen Barfußschuh, der für den Ballengang und das Vorfuß-Training geeignet ist?

Im Laufe der letzten fünf Jahre habe ich alle möglichen Barfußschuhe probiert und stelle leider fest, dass viele davon sich nicht zum Ballengang eignen.

Meine Lieblingsschuhe sind die Leguano und meine selbst entwickelten maßgeschneiderten Tarasole- Sandalen, die Sonne und Wind an die Füße lassen.

Die Lunasandals sind, bis auf das Modell „Venado“, Minimallaufschuhe, da ihre Sohle nicht flexibel genug für den echten Vorfußlauf ist.

Ein Barfußschuh sollte folgende Kriterien aufweisen:

  •  flexibel Sohle, die leicht in alle Richtungen biegsam ist
  • dünne und sehr weiche Sohle
  • das Obermaterial sollte sich geschmeidig dem Fuß anpassen und wenig Gewicht haben
  • es sollten keine Einlegesohlen verwendet werden, außer im Winter Schafwolleinlagen
  • am besten sind sie waschbar, weil es schön ist sie auch ohne Socken tragen zu können
  • sie sollten schnell an- und auszuziehen sein